Marketing und Vertrieb: Ziele definieren – Prioritäten setzen – Aufmerksamkeit erhöhen - Bücher verkaufen

Termin: 17.08.2018 - 18.08.2018 (nähere Angaben weiter unten)

Für wen?
  • Mitarbeitende, die neu in Vertriebs- und Marketingabteilungen von Verlagen tätig sind.
  • Verlagsmitarbeitende anderer Abteilungen, die einen fundierten Überblick  über die wichtigsten Abläufe, Strukturen und Begrifflichkeiten der Vertriebsarbeit und des Marketings bekommen möchten.
  • Neueinsteiger in die Branche
Ziele und Themen

Marketing mit Lydia Zimmer
Das Seminar vermittelt die vielfältigen Möglichkeiten mit einem erfolgreichen Marketing-Mix Kunden und Lesende auf Ihre Bücher aufmerksam zu machen. Von A wie Anzeigen bis Z wie Zielgruppe: der Fokus liegt bei der optimalen Planung, schlanken Durchführung und erfolgreichen Bewertung, den täglichen Aufgaben der Marketingabteilung. Sichtbarer werden und Aufmerksamkeit erhöhen mit einfach umsetzbaren Massnahmen sind deren zentralen Ziele.

Sie erarbeiten die Grundlagen des Marketings, können das Gelernte durch best-practice Beispiele und Schritt-für-Schritt-Anleitungen nachvollziehen und dank Checklisten einfach anwenden sowie im Workshop-Teil die erworbene Theorie sogleich praktisch umsetzen.

Themen: 

  • Marketing im Überblick
  • Zielgruppen definieren und erreichen
  • Marketingstrategien entwickeln
  • Budgets, Marken, Corporate Identity
  • Marktbearbeitung, Kommunikation, Preisstrategie
  • Sichtbarkeit offline und online (social media im Überblick)
  • Besonderheiten im Buchmarkt
  • best- practice Beispiele und Checklisten


 Vertrieb mit Patrick Schneebeli
Sie erhalten in diesem Seminar einen fundierten Überblick über die wesentlichen Begriffe, Strukturen und Abläufe in Vertriebs- und Marketingabteilungen professioneller Publikums- und Sachbuchverlagen. Es vermittelt zudem Kenntnisse der unterschiedlichen Märkte und ihrer vertrieblichen Abdeckung.

Themen:

  • Titeldaten
  • Grosshandel (Zwischenbuchhandel)
  • Detailhandel (Sortimentsbuchhandel)
  • Amazon
  • Nebenmärkte
  • Modernes Antiquariat
  • Bezugswege des Buchhandels
  • Verlagsvertreter
  • Vorschau
  • Konditionen
  • Buchhandel im Wandel
  • E-Books
Das Alleinstellungsmerkmal des Kurses

Die Marketingabteilung hat wie der Vertrieb innerhalb des Verlags eine zentrale Bedeutung und beide sind eng verzahnt. Durch die inhaltliche Verknüpfung beider Bereiche erhalten Sie in zwei Tagen viele praktische Anregungen für Ihren Berufsalltag. So können Sie clever planen, motiviert Erlerntes umsetzen und Ihre Ziele erreichen.

Referent/-innen

Lydia Zimmer, Marketingfachfrau, lange Jahre im Schwabe Verlag Basel und bei Baobab Books zuständig für Marketing und Kommunikation, jetzt Moderatorin sowie Gründerin und Geschäftsführerin Literaturecho, Basel

Patrick Schneebeli, Vertriebsleiter der Verlage Scheidegger & Spiess und Park Books, Zürich

Kosten
SBVV-Mitglieder:  Fr. 520.00
Nichtmitglieder:  Fr. 620.00
zzgl. 7,7% MwSt.
Termin
17.08.2018, bis 18.08.2018
17. August 2018 - 09.15 bis 17.00 Uhr
18. August 2018 - 09.15 bis 15.00 Uhr
Anmeldeschluss: 04.08.2017
Veranstaltungsort
Berufsschule für Gestaltung Zürich
Ausstellungsstrasse 104
CH-8090 Zürich
www.medienformfarbe.ch

Ab Hauptbahnhof Zürich ca. 10 Minuten Fussweg
Organisation:
Schweizer Buchhändler- und Verleger Verband SBVV, Limmatstrasse 111, Postfach, 8031 Zürich
Kontakt: susanne.weibel@sbvv.ch