Der Schweizer Buchhändler- und Verleger-Verband SBVV

Mit seiner über 160-jährigen Tätigkeit ist der SBVV einer der ältesten Wirtschafts- und Arbeitgeberverbände der Schweiz. Als Kultur-Branchenverband für die deutschsprachige und rätoromanische Schweiz sowie das Fürstentum Liechtenstein vereinigt er die drei Fachbereiche Verlag, Buchhandel und Zwischenbuchhandel.

Tätigkeitsfelder des SBVV:

  • Interessensvertretung der Buchhandels-Branche gegenüber Behörden und Politik in kultur- und wirtschaftspolitischen Belangen
  • Marketing-, Medien- und Öffentlichkeitsarbeit für die Buchbranche, zum Beispiel mit dem Schweizer Buchpreis
  • Promotion des Schweizer Buchschaffens an internationalen Buchmessen
  • Aus- und Weiterbildung: Ausbildung zur Buchhändlerin/zum Buchhändler, Quereinsteigerkurse für Buchhandel und Verlage, Weiterbildung-Seminare
  • Kennzahlen zum Schweizer Buchmarkt, bspw. die monatliche Umsatzentwicklung oder der jährlichen Marktreport
  • Beratungsabgebote für Mitglieder
  • Spezialkonditionen für Mitglieder bei diversen Partnerorganisationen, von Paketpost-Lösungen über Kreditkarten-Zahlungslösungs-Verträge bis zur Pensionskasse Buch
  • Gesamtarbeitsvertrag für den Buchhandel zwischen SBVV und der Gewerkschaft Syndicom

Der SBVV, seine Dienstleistungen und Produkte:

  • Offizielle ISBN-Agentur der Schweiz (Identifikationssystem für Buchwerke)
  • Administrative Betreuung der Branchen-Nummern für den Buchhandel
  • Kontakte zu Experten in Buchhandel und Verlag info@sbvv.ch