Das Wichtigste in Kürze

1. Antragsformular ausfüllen

ISBN können Sie einfach und bequem über unsere Online-Antragsformulare
«ISBN Einzel-Nr.» oder «ISBN Kontingent» bestellen.

 

2. Bezahlung mit Rechnung oder Kreditkarte

  • Mit Rechnung:
    Nach Erhalt Ihres Antrages wird Ihnen innert wenigen Tagen Ihre Rechnung zugesandt.
     
  • Mit Kreditkarte:
    Die von uns benötigten Informationen zu Ihrer Kreditkarte können Sie uns mit dem dafür vorgesehenen Formular zustellen.
     
  • Express-Bestellungen:
    In dringenden Fällen erhalten Sie die ISBN-Nummer/das ISBN-Kontingent für einen Zuschlag von Fr. 50.- innerhalb von maximal 3 Arbeitstagen nach Ihrem Zahlungseingang zugestellt. Um Ihnen diesen Service gewährleisten zu können, senden Sie uns Ihr Antragsformular und Ihren Zahlungsbeleg per E-Mail (isbn@sbvv.ch) oder per Fax (044 421 36 18) zu.
     

3. Zuteilung der ISBN

Erfolgt innert 5 bis 7 Tagen nach Zahlungseingang
 

4. EAN-Strichcodes

Sobald Sie im Besitze Ihrer ISBN sind, können Sie, bei Bedarf auch EAN-Strichcodes bestellen bei der ISBN-Agentur Deutschland.

 

5. Pflichtexemplar

Bitte senden Sie nach Erscheinen jedes Buches ein Pflichtexemplar an die Schweizerische Nationalbibliothek.
 

6. Eintrag ins VLB Verzeichnis Lieferbarer Bücher

Sie haben die Möglichkeit, die Titel Ihrer Produktion ins Verzeichnis Lieferbarer Bücher VLB zu melden, welches für den deutschen Sprachraum das grösste und ausführlichste Titelverzeichnis führt und das vom Buchhandel am häufigsten verwendete
Bibliographiersystem ist.

Ein Formular für die Titelmeldung erhalten Sie von uns jeweils automatisch mit dem ISBN-Zuteilungsschreiben.

Für die Bestellung weiterer Formulare und für Informationen rund um das VLB wenden Sie sich bitte direkt an die VLB Redaktion.