Die Arbeit am Manuskript - Workshop 2 Tage

Termin: 19.01.2018 - 26.01.2018 (nähere Angaben weiter unten)

Zielgruppe

Lektor/-innen und Redakteur/-innen (Sachbuch und Belletristik), die ihre Kenntnisse in der professionellen Bearbeitung von Manuskripten vertiefen möchten.

Kursziel

Der Workshop vermittelt solide Grundlagen zur Arbeit an Manuskripten und bietet die Möglichkeit, anhand verschiedener Textbeispiele die eigene Arbeitsweise zu überprüfen und zu optimieren.

Themen
  • Planung und Organisation, effiziente Vorgehensweise
  • An welches Zielpublikum richtet sich der Text?
  • Texte beurteilen: Entwickeln von entsprechenden Kriterien
  • Redigieren: Stimmt der Inhalt, ist die Sprache adäquat, sind die formalen Anforderungen erfüllt?
  • Mängel erkennen und beheben: Was ist erlaubt, was nicht?
  • Text- und Bildrechte
  • Zusammenarbeit und Kommunikation mit Autoren
  • Diskussion und Klärung von Fragen aus der Praxis

Während des Workshops haben die Teilnehmenden die Gelegenheit, an eigenen Texten zu arbeiten und Fragen individuell mit der Referentin zu klären.

Referentin

Regula Walser, Zürich
Regula Walser, lic. phil. I., war Lektorin in verschiedenen Sachbuch- und Belletristik-Verlagen. Heute arbeitet sie als selbstständige Lektorin und Projektleiterin von Publikationen. www.regulawalser.ch

 

Kosten
SBVV-Mitglieder:  Fr. 550.00
Nichtmitglieder:  Fr. 660.00
zzgl. 7.7% Mwst.
Termin
19.01.2018, 09.15 Uhr bis 26.01.2018, 17.00 Uhr
Freitag, 19. Januar 2018 - 09.15 - 17.00 Uhr
Freitag, 26. Januar 2018 - 09.15 - 17.00 Uhr
Anmeldeschluss: 12.01.2018
Veranstaltungsort
Berufsschule für Gestaltung Zürich
Ausstellungsstrasse 104
CH-8090 Zürich
www.medienformfarbe.ch

Ab Hauptbahnhof Zürich ca. 10 Minuten Fussweg
Organisation:
Schweizer Buchhändler- und Verleger Verband SBVV
Susanne Weibel
Limmatstrasse 111
Postfach
CH-8031 Zürich
Kontakt: susanne.weibel@sbvv.ch