Social Media Manager - ein Intensivkurs mit Zertifikat

Ein SBVV Seminar in Kooperation mit der Akademie der Deutschen Medien.

Professionelles Social Media-Know-how ist heute gefragter denn je. Wie kein anderes Medium ermöglichen Social Media – ob Facebook, Twitter, YouTube oder Fach-Communities – den Aufbau einer engen Beziehung zwischen User und Unternehmen und bieten tiefe Einblicke in Kundenbedürfnisse. Zudem erleichtern Social Networks und Foren die Umsetzung reaktionsschneller Dialogstrategien und helfen so, Kosten für Marketing und Kommunikation einzusparen. Auch für Anzeigenverkauf und E-Commerce eröffnen sich durch Communities neue Ansätze. Der Intensivkurs qualifiziert Sie in kompakter Form zum Social Media Manager und unterstützt Sie dabei, Social Networks im Unternehmen optimal zu nutzen.

Der Kurs ist bereits abgelaufen.

Termin: 21.03.2018 - 23.03.2018 (nähere Angaben weiter unten)

Zielgruppe

Der Zertifikatskurs richtet sich branchen- und unternehmensübergreifend an Mitarbeitende aus den Bereichen Social Media, Marketing, Werbung, PR, Unternehmenskommunikation, E-Business und Produktmanagement.

Ziel des Seminars

Der Intensivkurs vermittelt die wesentlichen Kompetenzen für die Tätigkeit als Social Media- und Community Manager. Die Teilnehmer erhalten das nötige Praxiswissen für Aufbau, Management und finanzielle Planung von Communities sowie für den Umgang mit neuesten Social-Media-Technologien und -Plattformen.

Themen

Social Media im Unternehmen- Überblick und Marktanalyse

  • What's new? Akutelle Trends & Entwicklungen
  • Social Media und Messenger Dienste
  • Veränderte Medienlandschaft und -nutzung

Social-Media-Strategie

  • Content Strategie: Was ist relevanter Social Media-Content?
  • Social Media Plattformen und ihre Funktionsweisen: Facebook, You Tube, Instagram, What'sApp, Snapchat, Blogs etc.
  • Ziele und Zielgruppen von Social Media

Konzepte entwickeln und umsetzen

  • Agenda Setting anstossen
  • Social Media Kampagne entwickeln
  • Multimedialen Content für Social Media erstellen

Ziele erreichen mit Social Media I

  • Image aufbauen und Reputation entwickeln
  • Reichweite und Bekanntheit steigern
  • Aufbau von Fans und Followern
  • Beziehungen und Expertise pflegen

Ziele erreichen mit Social Media II

  • Verkauf und Vertrieb unterstützen
  • Kundenbindung erreichen und -service bieten
  • Targeting und Werbung zielgruppengerecht ausrichten
  • Krisen und Shitstorms managen

Projektmanagement und Erfolgsmessung

  • Aufbau und Management der eigenen Community
  • Redaktions- und Organisationsplanung für Social Media
  • Social Media-Werkzeuge: Tools, Widgets, APIs
  • Social Media in Unternehmensprozesse und -workflows einbinden
  • Erfolgsmessung & Kennzahlen (KPIs) für Social Media

Methoden

Diskussion, Referat, Präsentation, Fallanalysen, Besprechung von Praxisfällen der Teilnehmenden.

Referent

Manfred Spatz

Studium der Informatik in Augsburg.

1995-2002 Leiter von Projekten im öffentlichen Dienst bei der Süddeut-schen Klassenlotterie, in der internationalen Logistik bei der Log2000 bzw. Computer2000 und in der Finanz-IT bei NSE Software.

2002–2008 Leiter der Produktentwicklung und Mitglied des Führungs-kreises bei sueddeutsche.de (Süddeutscher Verlag).

Seit 2008 als Journalist und Berater für strategische und organisatori-sche Projekte für Internetunternehmen und -Startups tätig. Zudem Lehrbeauftragter für Internet und Mobilkommunikation und Interaktive Medien.

Seit 2010 Referent der Akademie der Deutschen Medien.

Kosten
SBVV-Mitglieder:  Fr. 1'360.00
Nichtmitglieder:  Fr. 1'600.00
zzgl. 7.7% MWst.
SBVV Mitglieder erhalten einen Rabatt von 15% auf den Nichtmitgliederpreis
Termin
21.03.2018, bis 23.03.2018
Mittwoch, 21. März 2018 09.30 bis 17.00 Uhr
Donnerstag, 22. März 2018 09.30 bis 17.00 Uhr
Freitag, 23. März 2018 09.30 bis 17.00 Uhr
Anmeldeschluss: 12.03.2018
Veranstaltungsort
Klubschule Migros Zürich
Limmatstrasse 152
8005 Zürich

Organisation:
Schweizer Buchhändler- und Verleger Verband SBVV, Susanne Weibel , Limmatstrasse 111
8005 Zürich
Kontakt: susanne.weibel@sbvv.ch