Erfolgreich texten - Interesse wecken

Termin: 28.08.2018

für wen?

Mitarbeiter und Volontäre aus Lektorat, Presse- oder Marketingabteilung, freie Lektoren, Quereinsteiger.

Inhalt

Ob Lektorat, Presse- oder Marketingabteilung – im Verlag gehört nicht nur die Bewertung und Bearbeitung von Texten zum Alltag, sondern auch das eigenständige Schreiben. In Vorschau-, Umschlag- und Pressetexten müssen Sie die richtige Form finden und Inhalte auf den Punkt bringen. Nur so erreichen Sie Ihre Kommunikationsziele und überzeugen die gewünschten Zielgruppen. Um packende und zielgruppengerechte Gebrauchstexte zu schreiben, lernen Sie im Seminar das fachliche Know-how und die entscheidenden Regeln kennen.

Ziele
  • Sie kennen die Unterschiede, welche bei den einzelnen Textarten zu beachten sind.
  • Sie wissen, wie Sie Ihre Zielgruppen am besten erreichen.
  • Sie kennen einfache Regeln für überzeugende Klappen-, Presse- oder Werbetexte.
  • Sie wissen, worauf es sprachlich ankommt, um das Interesse Ihrer Leser zu wecken.
Themen
  • Vorschau-, Klappen- und Pressetexte: Der kleine Unterschied
  • Zielgruppengerechte Texte: von Haien, Eulen, Giraffen und Pferden
  • Who’s who? Autorenvita schreiben
  • Schreibanleitung: Kiss me, Aida!
  • Titel und Headlines: Die Tricks der Werber
  • Praktische Übungen (Bringen Sie aktuelle Projekte mit.)
Referent

Michael Schickerling,

www.schickerling.cc Beratung für Verlage und Autoren

Kosten
SBVV-Mitglieder:  Fr. 260.00
Nichtmitglieder:  Fr. 320.00
zzgl. 7.7% MwSt.
Termin
28.08.2018, 09.30 Uhr - 17.00 Uhr
Anmeldeschluss: 20.08.2018
Veranstaltungsort
Berufsschule für Gestaltung Zürich
Ausstellungsstrasse 104
CH-8090 Zürich
www.sfgz.ch

Ab Hauptbahnhof Zürich ca. 10 Minuten Fussweg
Organisation:
Schweizer Buchhändler- und Verleger Verband SBVV, Susanne Weibel , Limmatstrasse 111
8005 Zürich
Kontakt: susanne.weibel@sbvv.ch