Bilder in Bücher integrieren

Termin: 02.03.2018 (nähere Angaben weiter unten)

Zielgruppe

Mitarbeitende aus Verlagen, die Erfahrung haben mit Text-Büchern, aber lernen möchten, wie Bilder eingesetzt werden können und was dabei beachtet werden sollte.

Kursinhalte

Bilder in Büchern sind attraktiv. Bei Ihrer Integration stellen sich jedoch einige Fragen: Wie viele und welche Bilder? Wie lassen sich verschiedene Bildtypen zweckdienlich in ein Gesamtlayout einfügen? Welche Kosten können dabei entstehen? Dieser Workshop nimmt diese Fragen auf und behandelt ästhetische, praktische und technische Aspekte der Bild-Text Integration mit folgenden Themen:

  • semiotisches Potential von Bild und Text
  • Bildtypen
  • Bilder auswählen
  • Bilder beschaffen
  • Bildrechte
  • technische Anforderungen an Daten
  • Bildkonzepte für Bücher
  • Umgang mit Farbe
  • Beispiele aus der Praxis der Kursleitenden und der Teilnehmenden
Referentin

Elisabeth Sprenger, Visuelle Gestalterin und Dozentin F+F, Schule für Kunst und Design

(Publikation: Frischherz/Sprenger: Kommunizieren mit Bild und Text, Versus 2016)

Kosten
SBVV-Mitglieder:  Fr. 260.00
Nichtmitglieder:  Fr. 340.00
zzgl. 7.7% Mwst.
Im Kurspreis inbegriffen: Kursunterlagen, Mineralwasser, Kaffee
Termin
02.03.2018, 09.15 Uhr - 17.00 Uhr
max. 12 Teilnehmende
Anmeldeschluss: 23.02.2018
Veranstaltungsort
Berufsschule für Gestaltung Zürich
Ausstellungsstrasse 104
CH-8090 Zürich
www.medienformfarbe.ch

Ab Hauptbahnhof Zürich ca. 10 Minuten Fussweg
Organisation:
Schweizer Buchhändler- und Verleger Verband SBVV
Susanne Weibel
Limmatstrasse 111
Postfach
CH-8031 Zürich
Kontakt: susanne.weibel@sbvv.ch