Allgemeine Informationen

Permanente Weiterbildung

Erfolg, Entwicklung und Fortbestehen jeder Firma hängt von gut ausgebildeten Mitarbeitenden ab. Der SBVV betrachtet es als eine wesentliche Aufgabe, mit einem branchenspezifischen Weiterbildungsangebot dazu beizutragen. Kurse und Seminare auf verschiedenen Stufen sollen berufliche Fähigkeiten erweitern, neue Erfahrungen vermitteln und aktuelle Entwicklungen aufzeigen.

Wie sieht unser Weiterbildungsprogramm aus? Der SBVV bietet spezifische Kurse für die Mitarbeitenden im Sortiments- und Verlagsbuchhandel an.
Mit der Einteilung der Kurse in verschiedene Segmente soll die Qualität gewährleistet und damit der Lernerfolg und die Zufriedenheit der Teilnehmenden erhöht werden.

  • Basiskurse
    Richten sich an Teilnehmer/Innen mit wenig oder keinen branchenspezifischen Kenntnissen.
  • Aufbaukurse
    Richten sich an Teilnehmer/Innen, die einige Jahre Berufserfahrung haben und ihr Wissen in einem bestimmten Gebiet vertiefen möchten.
  • Fachseminare und Fachtagungen
    Richten sich an Teilnehmer/Innen, die in Kaderfunktionen tätig sind und an selbständige Unternehmer/innen, die ihr Wissen auf einem bestimmten Gebiet vertiefen oder auf den neuesten Stand bringen möchten.
  • Roundtables / Erfa-Gruppen
    Der Zweck dieser Roundtables / Erfa-Gruppen ist, fachliches Wissen auszutauschen und neue Entwicklungen und Themen unter Beizug von Spezialisten gemeinsam zu bearbeiten und zu diskutieren.
  • Blick hinter die Kulissen
    Mit diesem informellen Programmteil soll die Kommunikation innerhalb der Branche gefördert werden. Plattformen für den Erfahrungsaustausch und Gelegenheiten geschaffen werden, andere Menschen und andere Betriebe der Branche kennen zu lernen.

Wie sind unsere Konditionen?
Schriftliche Anmeldungen sind erforderlich (auch Fax oder Mail). Die Anmeldungen sind verbindlich.

In der Regel gelten folgende Annullationsbedingungen: bis vier Wochen vor Seminarbeginn keine Kosten, bis drei Wochen vor Seminarbeginn 50 % der Kosten, vierzehn Tage vorher ist 60 %, fünf Tage vorher ist der volle Betrag fällig. Es können aber Ersatzteilnehmende benannt werden.

Für SBVV-Mitglieder gelten reduzierte Kurspreise. In den Preisen eingeschlossen sind die Kursunterlagen. Sofern die Ausschreibung nichts anderes erwähnt, sind die Hin- und Rückfahrkosten zum Kursort, die Verpflegungskosten und die Übernachtungskosten für mehrtägige Kurse nicht eingeschlossen.

Neu ab 2004:
Ab dem 1. Januar 2004 gibt es beim SBVV einen Weiterbildungsgutschein zu jedem gewünschten Betrag über CHF 50.00. Der Gutschein ist für alle Kurse (ausgenommen der Fachtagung Buchhandel) einlösbar. Er ist 2 Jahre gültig und übertragbar.

Lehrlinge können an ausgewählten Basis- und Aufbaukursen teilnehmen. Sie bezahlen nur die Hälfte der Kurskosten.

Das „Kurszertifikat SBVV“ wird an alle Teilnehmenden abgegeben.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: susanne.weibel[at]sbvv.ch