Schweizer Buchhändler-
und Verleger-Verband

Einstieg in das E-Book-Geschäft für Verlage

Termin
Donnerstag, 28. Februar 2019
13.30 bis ca. 17.00 Uhr
Anmeldeschluss: 22.02.2019

Preise
SBVV-Mitglieder: CHF 110.00
Nichtmitglieder: CHF 130.00
zzgl. 7.7% Mwst.

Veranstaltungsort
Berufsschule für Gestaltung/ Konradshof
Konradshof
Limmatstrasse 55/77
8005 Zürich
Kursraum 11
www.sfgz.ch

Der Konradshof ist von der Tramstation "Museum für Gestaltung" in wenigen Schritten erreichbar.

Organisation
Schweizer Buchhändler- und Verleger Verband
Susanne Weibel
Limmatstrasse 111, Postfach, 8031 Zürich

Kontakt
weiterbildung@sbvv.ch

28. Februar 2019 in Zürich

Verlage, Organisationen und Autoren,die ihre Bücher digital als eBooks im Online-Buchhandel vertreiben wollen. Mitarbeitende in Verlagen, die Grundkenntnisse im eBook-Markt erlangen wollen.

Sie erfahren, wie Sie Ihre physischen Bücher in die digitale Welt bringen: Von der Herstellung über den Vertrieb bis zum Kunden. Sie erhalten eine Einführung in die Welt der neuen Medien und in welchen digitalen Formen Ihre Bücher darin Platz finden können.

  • Neue Medien und ihre Möglichkeiten
  • Aktuelle Situation im digitalen Markt
  • Unterschiede zum physischen Buch
  • Die eBook-Formate und ihre Eigenheiten
  • Soft- und Hardware: Wie Kunden eBooks lesen
  • Herstellung: Vom physischen Buch zum eBook
  • Vertrieb: Wie kommt mein eBook in den Handel?
  • Die Situation im Buchhandel
  • Gefahren und Sicherheiten im digitalen Markt
  • Zukunftsaussichten für das digitale Buch

Laurent Gachnang, Marketingleiter Schwabe AG, Gründer von mbassador GmbH, Digitalvertrieb für Multimedia-Inhalte.

Top