Schweizer Buchhändler-
und Verleger-Verband

News

19.10.2021

Frankfurter Buchmesse

Endlich Begegnungen! Zum Beispiel am Schweizer Gemeinschaftsstand A127 in der Halle 3.0 und im Rahmenprogramm Open Books in den Römerhallen mit den Nominierten des SBP. 

Branchen Magazin

13.10.2021

Ausgabe 8/2021

Newletter 40/2021

Schweizer Gemeinschaftsstand

Impressionen aus Frankfurt

«Alle haben mehr Zeit füreinander»: So resümiert die Frankfurter Allgemeine Zeitung über die ersten Tage an der Frankfurter Buchmesse und schreibt über «die neue Übersichtlichkeit» mit den grösseren Ständen und breiteren Gängen. Der Schweizer Gemeinschaftsstand hat dieses Jahr eine hervorragende Platzierung in Halle 3.0 erhalten und ist 240 Quadratmeter gross. Es nehmen 67 Mitausstellende am Schweizer Gemeinschaftsstand teil, darunter auch einige Verlage, die normalerweise einen eigenen Stand an der Messe betreiben wie AT, Christoph Merian, Chronos, Dörlemann, Edition 8, Seismo, Kein & Aber, Kommode, Lector Books, NordSüd, Unionsverlag, Nachtschatten und Quart. Es gibt auch andere neue Lösungen; so teilt sich beispielsweise Ink Press aus Zürich dieses Jahr einen Stand mit dem Salzburger Verlag Jung & Jung in Halle 3.1. (ganzer Artikel)

Sie möchten den Newsletter abonnieren? ...mehr

Kurs für Verlage

5. November 2021

BWL für Verlage - kompakt und praxisbezogen

Betriebswirtschaftliches Survival-Kit für Verlegerinnen und Verleger

LIBER

Die «Buchwährung», die alle stärkt.

Kurs für den Buchhandel

25. Oktober 2021

Mehr Leichtigkeit im Verkauf - AUSGEBUCHT

Inspirationen für einen klaren Kopf in anspruchsvollen Zeiten

Bestseller

Belletristik Taschenbuch

  1. (N) Die Patientin
    Brand, Christine
    Blanvalet / 9783734110474
  2. (1) Todesschmerz
    Gruber, Andreas
    Goldmann / 9783442491094
  3. (3) Walnusswünsche
    Inusa, Manuela
    Blanvalet / 9783734109775

Top