Schweizer Buchhändler-
und Verleger-Verband

London Book Fair 2021

Die Präsenzveranstaltung der London Book Fair vom 29. Juni bis 1. Juli wird in das Jahr 2022 verschoben. Die London Book Fair 2022 wird vom 5. bis 7. April stattfinden. 

Die London Book Fair 2021 wird als rein digitale Veranstaltung stattfinden, um der Verlagsbranche die Möglichkeit zu geben, sich online zu treffen.

Die Online-Buchmesse wird in der Woche vom 7. Juni mit Konferenzen beginnen und Ende Juni folgen weitere Veranstaltungen . Der Fokus wird darauf liegen, Schlüsselbereiche der Messe ins Rampenlicht zu rücken und einem größeren globalen Publikum als je zuvor die Möglichkeit zu geben, auf flexible Art und Weise zusammenzukommen, um Geschäfte zu machen, sich zu vernetzen, zu lernen und Ideen auszutauschen. Weitere Informationen zur digitalen Veranstaltung werden in den kommenden Wochen veröffentlicht, darunter Optionen für Aussteller und Besucher sowie Details zum inhaltlichen Programm, das sich mit Themen befassen wird, die für Verleger, Buchhändler, Autoren, die Rechtegemeinschaft und mehr relevant sind. 

Andy Ventris, Direktor der Londoner Buchmesse, sagt: "Wir sind sehr traurig, dass wir die Londoner Buchmesse für 2021 verschieben müssen. In den letzten Monaten haben wir mit unseren Ausstellern, Stakeholdern und dem Advisory Board alle Szenarien für die diesjährige Messe durchgespielt. Angesichts der komplexen Herausforderungen und Einschränkungen durch die globale Pandemie wollten wir den Ausstellern und Besuchern so viel Vorlauf wie möglich geben und gleichzeitig die bestmögliche Entscheidung für die Verlagsbranche treffen. Angesichts der anhaltenden Ungewissheit in Bezug auf internationale Reisen und die Einführung von Impfungen ist es offensichtlich geworden, dass eine Präsenzmesse im Jahr 2021 nicht den vollen Wert für die Teilnehmer bieten kann, den wir liefern wollen.

Wir sind fest entschlossen, im Juni eine digitale Veranstaltung anzubieten, die echten Wert und Flexibilität bietet, und die Reichweite der Messe auf ein möglichst großes internationales Publikum auszuweiten. Die Online-Buchmesse wird der Branche ein dynamisches digitales Programm bieten, vollgepackt mit Inhalten und Möglichkeiten, neue Kontakte zu knüpfen."

Anmeldungen für das Insights-Seminarprogramm sind seit der Ankündigung offen gehalten worden. Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.

Die Registrierung für Besucher und Presse wird in den kommenden Wochen geöffnet; Teilnehmer können ihr Interesse hier anmelden.

London Book Fair


Fachmesse
29.06.2021 - 01.07.2021

Top