Schweizer Buchhändler-
und Verleger-Verband

Frankfurter Buchmesse 2021

#fbm21: Re-connect! Gemeinsam für einen Ort der Wiederbegegnung.

Unter diesem Motto steht die 73. Frankfurter Buchmesse vom 20. bis 24. Oktober 2021 und zwar als Präsenzveranstaltung vor Ort! Ehrengast ist Kanada.

Neues Jahr, neue Chance - gemeinsam mit den Schweizer Verlagen! Lassen Sie uns in Frankfurt ein vielfältiges Bild der Schweizer Literatur- und Verlagslandschaft präsentieren!

Der SBVV wird mit einem Schweizer Gemeinschaftsstand vertreten sein und lädt alle Verlage ein, sich zu beteiligen. Ab dem 21. April können Sie sich hier für den Gemeinschaftsstand anmelden. 

Die Frankfurter Buchmesse lebt von persönlichen Kontakten. Von zufälligen Begegnungen und dem direkten Austausch. Vor allem aber von den Besucher*innen und Aussteller*innen.

Ein detailliertes Hygienekonzept sieht eine grosszügige Hallengestaltung vor und neu nach zwei Fachbesuchertagen von Freitag bis Sonntag Einlass fürs Publikum.

"Die Frankfurter Buchmesse wird auch 2021 wieder ein wichtiger Ort der Begegnung sein - für die Buchbranche, für Autor*innen und Leser*innen", betonte Buchmesse-Geschäftsführer Juergen Boos. "Die Branche braucht Austausch und Sichtbarkeit mehr denn je. Wir haben in den letzten Monaten intensive Gespräche mit unseren Kund*innen geführt und ein Messekonzept maßgeschneidert auf die Bedürfnisse unserer Aussteller*innen erstellt.

Mit angepassten Teilnahmebedingungen, großzügigen Stornobedingungen (kostenfrei bis 31.5.2021) und unserem flexiblen Programm wollen wir Aussteller*innen in Deutschland und weltweit die Entscheidung für einen Auftritt in Frankfurt leicht machen. Der Gesundheitsschutz für Aussteller*innen und Besucher*innen steht für uns immer an erster Stelle. Daher planen wir flexibel und können unser Konzept schnell den Anforderungen anpassen."

Frankfurter Buchmesse


Fach- und Publikumsmesse
20.10.2021 - 24.10.2021

Anmeldeschluss: 26.05.2021

Ausschreibung/Preise 2021
Online Anmeldung

Top