Schweizer Buchhändler-
und Verleger-Verband

Leipziger Buchmesse 2022

Die Leipziger Buchmesse plant die Durchführung der Buchmesse und des Lesefestival "Leipzig liest" vom 17. bis 20. März 2022.

Die Buchmesse ist der Frühjahrstreff der Buch- und Medienbranche, der Leser, Autoren, Verlage und Medien verbindet. Die Branche trifft sich in Leipzig, um die Vielfalt der Literatur zu erleben, Novitäten zu entdecken und neue Blickwinkel zu erhalten. 2022 präsentiert das Gastland Portugal vor allem die Literatur in portugiesischer Sprache, in der sich Autoren in Europa, Afrika, Asien und Lateinamerika ausdrücken.

Neu werden der SBVV und SWIPS zusammen einen Stand der Schweizer Literatur in der Halle 5 gestalten.

Die zur Zeit geltenden Schutz- und Hygienevorschriften finden Sie hier

Neben den Verlagspräsentation wird es am Schweizer Stand eine Bühne geben, wo von Donnerstag bis Sonntag Veranstaltungen durchgeführt werden. 

Gerne nehmen wir Ihre Veranstaltungsvorschläge mit Ihren Schweizer Autor*innen aus den Bereichen Literatur, Kinder- und Jugendbuch und Comic bis spätestens am 22. November 2021 per E-Mail an Myriam Lang entgegen. Bitte nutzen Sie für die Anmeldung die beiliegende Excel-Liste.

Leipziger Buchmesse


Publikumsmesse und Lesefestival
17.03.2022 - 20.03.2022
Halle 5, Standnummer folgt

Anmeldeschluss: 10.12.2021

Ausschreibung/Preise 2022
Online Anmeldung

Top