Schweizer Buchhandels- und
Verlags-Verband SBVV

Leipziger Buchmesse 2023

Nach dreijähriger Pause wegen der Coronavirus-Pandemie findet die Leipziger Buchmesse vom 27. bis zum 30. April 2023 wieder statt.

Zuletzt (2019) präsentierten 2.500 Ausstellerinnen und Aussteller aus 46 Ländern die Neuheiten des Frühjahrs und begeisterten 286.000 Besucherinnen und Besucher auf dem Messegelände und in der ganzen Stadt. Die Buchmesse findet im Rahmen der Manga-Comic-Con und des Lesefestivals "Leipzig liest" statt.

Die Leipziger Buchmesse ist der Frühjahrstreff der Buch- und Medienbranche, der Leserinnen und Leser, Autorinnen und Autoren, Verlage und Medien verbindet. Die Branche trifft sich in Leipzig, um die Vielfalt der Literatur zu erleben, Novitäten zu entdecken und neue Blickwinkel zu erhalten.

Unter dem Motto „meaoiswiamia“, lenkt das Gastland-Projekt Österreich bei der LBM 23 das Augenmerk auf seine vielfältige Buchszene mit bekannten Autorinnen und Autoren, neuen literarischen Stimmen und spannenden Verlagen.

Leipziger Buchmesse


Publikumsmesse
27.04.2023 - 30.04.2023
Halle 5

Anmeldeschluss: 22.11.2022

Ausschreibung/Preise 2023
Online Anmeldung

Top