Schweizer Buchhändler-
und Verleger-Verband

Termin

Preise
SBVV-Mitglieder: CHF 0.00
Nichtmitglieder: CHF 0.00

Veranstaltungsort
Webinar
Online

Organisation

Kontakt

Der Kurs ist bereits abgelaufen.

Verlagsmitarbeiter*innen, die ein Event erfolgreich und zielgruppengerecht digital aufbereiten wollen

In diesen besonderen Zeiten macht auch die Buchbranche große Schritte im Sinne der Digitalisierung und professionalisiert sich im Digitalen. Die Möglichkeiten von SocialMedia Marketing treten in den Fokus und zahlreiche Events werden einerseits online abgehalten, aber auch in den sozialen Medien begleitet. Wie sieht es aber aus mit den Klickzahlen, den Likes und der Interaktion? Informieren wir unsere Leser*innen nur oder begeistern wir sie schon? Im Webinar “Leser*innen online mitnehmen: Wie Sie das Beste aus einem Event herausholen” erfahren Sie, mit welchen Mitteln Sie ein Event auch vor dem heimischen Bildschirm erlebbar machen. Wir beleuchten die verschiedenen sozialen Plattformen mit Blick auf organisches Wachstum, Interaktionspotential und Nutzerfreundlichkeit. Welche Inhalte sind geeignet und wie bereiten wir sie ressourcensparend und mitreißend auf? Mit der geeigneten Strategie holen Sie das Beste aus Ihrem Event heraus und begeistern Ihre Zielgruppe nachhaltig.

1. Einführung: Events online begleiten

1.1 Social Media Marketing: Grenzen und Möglichkeiten

1.2 Überblick über soziale Netzwerke

2. Vor dem Event

2.1 Strategie und Planung: Zielgruppe, Ressourcen und Ergebnisorientierung

2.2 Echtes Interesse wecken: Mit spannenden Ankündigungen begeistern

2.3 Positionierung und Mehrwert: Storytelling erfolgreich einsetzen

3. Event-Durchführung und Nachbereitung

3.1 Best Practice: Mein Event optimal präsentieren und begleiten

3.2 Für Interaktion und Engagement sorgen: Menschen im Fokus

3.3 Hashtags, Call-to-Actions, Stories: Do’s and Don’ts im Social Media Marketing

3.4 Inhalte aufbereiten und längerfristig verfügbar machen

4. Ausblick, Diskussions- und Fragerunde

Bitte laden Sie sich im Vorfeld Zoom runter und testen Ihre Kamera und Mikrofon. Bei weiteren Fragen zur Technik wenden Sie sich gerne an die Mitarbeiter*innen des Veranstalters. Kurzes Tutorial: ​https://youtu.be/-xgI-UofA90. ​Inhaltliche Fragen, die Sie gerne im Webinar behandelt wüssten, können Sie der Referentin per E-Mail vorabzukommen lassen: trude.schneider(at)literaturpower.de

Trude Schneider,

Trude Schneider ist freiberufliche Literaturwissenschaftlerin und Kreativunternehmerin. Als Gründerin von Literaturpower.de, der ersten deutschsprachigen Plattform für bibliotherapeutische Inhalte, betreibt sie erfolgreich verschiedene digitale Formate der Literaturvermittlung und Leseförderung auf Social-Media. 2019 wurde sie mit ihren Formaten für den Young Excellence Award nominiert. Dank ihrem Studium der Philosophie, Romanistik und Pädagogik, mehreren Auslandsaufenthalten und jahrelanger Berufserfahrung im Bildungswesen,erkennt sie die digitalen Potenziale der Buchbranche und vermittelt diese mit Kompetenz und Leidenschaft.

Top