Schweizer Buchhändler-
und Verleger-Verband

Konflikte meistern – sich selbst reflektieren

Termin
Mittwoch, 26. Januar 2022: 09:15- ca. 17:30 Uhr (Seminar)
Freitag, 4. März 2022: 13:00-16:50 Uhr (Erfahrungsaustausch)
Anmeldeschluss: 12.01.2022

Preise
SBVV-Mitglieder: CHF 550.00
Nichtmitglieder: CHF 650.00
zzgl. 7,7 % MwSt

Veranstaltungsort

Organisation
Schweizer Buchhändler- und Verleger Verband SBVV
Michel Comte
Limmatstrasse 111
Postfach
CH-8031 Zürich

Kontakt
Anmeldung bitte über Button oben an dieser Seite

Zwei Termine: Seminar und Erfahrungsaustausch
26. Januar 2022 und 4. März 2022

Alle Mitarbeitenden der Buchbranche, die in Konflikten nicht sprachlos sein wollen

Sie erleben Ihre eigenen Potenziale um Konflikten begegnen zu können.

1) Das Rollenverständnis

  • In der Begegnung seine eigene Rolle klären
  • Dramadreieck: Opfer / Retter / Verfolger (Täter)

2) Der Arbeitsplatz

  • Sitzungen leiten
  • In Projekten sich selbst einbringen können

3) Der Konflikt

  • Beziehung und Kommunikation Lektorat – Autor*innen
  • Reflexion über das eigene Wohlbefinden

4) Die Reklamation

  • Umgang mit unglücklichem Gegenüber
  • Chancen entdecken und Angebote machen

Mariella De Matteis,

Mariella De Matteis ist gelernte Buchhändlerin und arbeitet seit 30 Jahren im telefonischen wie auch direktem Kundenkontakt. Heute ist sie Unternehmerin in der eigenen Beratungsfirma mit Schwerpunkt Verkauf- und Kommunikationstraining, Coaching für Verkaufs- und Beratungspersonal sowie Begleitung von Verkaufskampagnen.

Top