Schweizer Buchhändler-
und Verleger-Verband

Stimmen Sie für Ihre Favoriten ab!

Buchhandlung und Verlag des Jahres 2019

Willkommen zur 10. Ausgabe des "Preises des Schweizer Buchhandels". Sie bestimmen, wer Buchhandlung und Verlag des Jahres 2019 wird. Aus den von Leserinnen und Lesern eingegangen Vorschlägen hat die Jury drei nominiert.

Als Buchhandlung des Jahres 2019 sind nominiert: Buchhandlung Doppelpunkt (Uster), Buchsalon Kosmos (Zürich) und die Buchhandlung Mattmann (Zofingen)

Als Verlag des Jahres 2019 nominiert sind: Cosmos (Bern), Helvetiq (Basel und Lausanne) sowie der Rotpunktverlag (Zürich)

  

Hier geht es zur Abstimmung. Sie läuft bis Mittwoch, 29. Mai 2019, 18:00 Uhr und ist für alle offen (auch Nicht-Mitglieder, Kundinnen und Kunden, Leserinnen).

Die Gewinner der Wahl werden an der Generlaversammlung des SBVV im Volkshaus in Zürich am 3. Juni bekannt gegeben und erhalten neben Ruhm und Ehre je 5000 Franken vom Sponsor Schweizer Buchzentrum.

In der 2019er-Jury waren dabei: Patricia Reimann (vom Gewinnerverlag des Vorjahres Nagel & Kimche), Philippe Jauch (Verlagsvertreter des Sponsors BZ), der freie Verlagsvertreter Mattias Ferroni und Raphaela Sabel ("Schweizer Buchhandel"). Aus terminlichen Gründen passen musste Ruth Baeriswyl von der Gewinnerbuchhandlung des Vorjahres ("Chinderbuechlade Bern").

Top