Schweizer Buchhändler-
und Verleger-Verband

Die wichtigsten Informationen zur Image-Kampagne

«Sag's mit einem Buch»

Am 5. November startet die «Sag‘s mit einem Buch»-Kampagne. Hier nochmals die wichtigsten Informationen dazu:

  1. Werbematerialien für Buchhandel und Verlage: In der Kalenderwoche 44 werden die Werbepakete an den Buchhandel verschickt. Diese beinhalten A1- und A2-Plakate mit den Sujets für November und Dezember sowie auch bereits die Plakate bis März 2019, Gratis-Postkarten, Aufkleber und Lesezeichen. Gleichzeitig erhalten die Verlage Post mit den neutralen Aufklebern. Wir bitten die Buchhandlungen, die Schaufensterplakate aufzuhängen, Gratis-Karten und Lesezeichen auszulegen und auf Webseiten, Mailings und «Social Media»-Kanälen die Sujets zu verwenden (Letzteres gilt natürlich auch für Verlage, siehe Punkt 5).
     
  2. Plakataushang und Kinodias: Bereits am 3. November wird in fast 50 Arthouse-Kinos von Adelboden bis Zürich das Kampagnen-Dia gezeigt. Vom 6. bis am 19. November hängen die Plakatsujets «Taugenichts» und «Hatten wir nicht mal Sex in den 80ern» an über 400 öffentlichen Plakatstellen, von Aesch über Basel, Baden, Biel und Chur bis Uster, Wettingen, Wädenswil, Zug und Zürich.
     
  3. Alle Werbemittel auch elektronisch: Auf unserer Download-Plattform (Passwort: SBVV) finden Sie ab Donnerstagmittag, 1. November, sämtliche Kampagnen-Sujets in elektronischer Form in unterschiedlichsten Formaten, sei es zum selber Ausdrucken (für Formate bis A3) und mit dem eigenen Logo zu versehen, sei es für den Einsatz auf Webseiten, Mailings, Facebook, etc. (siehe dazu auch Punkt 5)
     
  4. Grössere Plakate mit eigenem Logo: Wer grössere Formate als A3 mit dem eigenen Logo drucken will, kann dies über ein separates Webtool via Setaprint machen. Das Passwort dazu kann Ihnen die SBVV-Geschäftsstelle bekanntgeben (sekretariat@sbvv.ch, oder 044 421 36 00).
     
  5. «Social Media», E-Mail, Webseiten: Wir hoffen darauf, dass Verlage und Buchhandlungen ihre Kanäle für die Kampagne nutzen. Bitte posten Sie die entsprechenden Beiträge unter #sagsmiteinembuch. Alle dafür verwendbaren Sujets finden Sie ebenfalls auf der Download-Plattform.


 

Top