Schweizer Buchhändler-
und Verleger-Verband

Newsletter Schweizer Buchhandel
Ausgabe 19/2022 vom 12. Mai 2022

16. SRF-Bücherliste
16. 

Radio SRF 2 Kultur

Kontext, Freitag, 13. Mai, 9.03 Uhr

«Das weisse Denken» von Lilian Thuram, Edition Nautilus

Literaturclub: Zwei mit Buch, Sonntag, 15. Mai, 11 Uhr

«Die Vermengung» von Julia Weber, Limmat

Künste im Gespräch, Donnerstag, 19. Mai, 9.03 Uhr

«Wurstfragen – Dramolette VII» von Antonio Fian, Droschl

Kultur kompakt

«Wir sind alle Widerlinge» von Santiago Lorenzo, Heyne

«Zeit ist eine Mutter» von Ocean Vuong, Hanser

«Mädchen auf dem Felsen» von Jane Gardam, Hanser Berlin

«Coventry» von Rachel Cusk, Suhrkamp

Radio SRF 1

BuchZeichen, Dienstag, 17. Mai, 20 Uhr

«Ein Leben lang» von Christoph Poschenrieder, Diogenes

«Liebe ist gewaltig» von Claudia Schumacher, dtv

«Wenn Träume Wurzeln schlagen» von Julia Parin (Pseudonym
von Petra Ivanov), Heyne

Weitere Themen:

1. Umsatzentwicklung im April 2022
1. Kumuliertes Plus schmilzt weiter

2. Generalversammlung des SBVV
2. Unterlagen werden heute verschickt

3. Schweizer Vorlesetag
3. Nächste Woche wird vorgelesen

4. Buchhandlung und Verlag des Jahres
4. Ein Grund zum Feiern durchs ganze Jahr

5. Pulitzer-Preis
5. Joshua Cohen gewinnt

6. Chronos
6. Neue Heimat in geschichtsträchtigen Räumen

7. Eine Frage an
7. Regula Weber, Travel Book Shop

8. SBVV-Weiterbildung
8. Zwei neue Coachings am Start mit Katja Alves und Peter Schmid-Meil

9. Edubase
9. Chris Fahrer wird Geschäftsführer

10. Woche der Meinungsfreiheit
10. Rückblick auf zweite Durchführung

11. utb-e-library
11. Haupt wird Partnerverlag

12. Bibliosuisse
12. Amélie Vallotton Preisig wird Präsidentin

13. Preise
13. 

14. Diverse Meldungen
14. 

15. Personalia
15. 

Top