Schweizer Buchhändler-
und Verleger-Verband

Newsletter Schweizer Buchhandel
Ausgabe 24/2019 vom 13. Juni 2019

5. Winterthur
5. lauschig wird fünf Jahre alt

Am Samstag, 15. Juni feiert "lauschig: wOrte im Freien" in Winterthur sein Jubiläumsfest. Es beginnt mit einer musikalischen Matinee von Lukas Hartmann und geht weiter mit einem vielfältigen Tagesprogramm mit Jürg Halter, Michael Hugentobler, Lisa Christ, Matto Kämpf, Nathalie Schmid oder Lea Gottheil. Mit dabei sind auch einige Winterthurerinnen und Winterthurer: die Lyrikerin Ruth Loosli, der Cartoonist und Kolumnist Ruedi Widmer, das Moderationsteam von Radio Stadtfilter und die Musikerin Moira. Und das Kulturmagazin Coucou ruft zur Poetographierung Winterthurs auf: Die Besucherinnen und Besucher werden selber kurze Gedichte  zu Orten in Winterthur zu verfassen. Das ganze Programm des Literaturfestivals mitten von Treibhäusern, zwischen Sträuchern und Beeten der Stadtgärtnerei von 11 bis 22 Uhr findet sich hier. 

Weitere Themen:

1. Internationale Megafusion
1. Waterstones übernimmt Barnes & Noble

2. bpm consult ag
2. KulturKaufhaus Dussmann setzt auf beeline

3. 3 Fragen an ...
3. Nicola Bardola

4. Schönste Schweizer Bücher 2018
4. 19 Bücher ausgezeichnet

6. Diverse Meldungen
6. Neue Klappen statt Plastikfolie von Hanser / Deutscher Sachbuchpreis / Frankfurt Audio/ Neugründung J.P. Bachem Editionen

7. Preise, Auszeichnungen
7. Heinrich-Böll-Preis für Juli Zeh / Medienecho für Buchhandlung des Jahres 2019

8. SRF Bücherliste vom 16. Juni - 23. Juni 2019
8. 

letztes Wochenende "kleiner Frühling" u.a. im Treibhaus in Appenzell, dieses Wochenende ist die Stadtgärtnerei in Winterthur
schöner blumiger Schauplatz von Literatur. © Stefan Kubli

Top