Schweizer Buchhändler-
und Verleger-Verband

Newsletter Schweizer Buchhandel
Ausgabe 24/2019 vom 13. Juni 2019

4. Schönste Schweizer Bücher 2018
4. 19 Bücher ausgezeichnet

Wie jedes Jahr kürte das Bundesamt für Kultur Die schönsten Schweizer Bücher. Die Vernissage der Ausstellung findet am Donnerstag, 20. Juni 2019 um 19.15 Uhr im Helmhaus Zürich statt. Alle 19 ausgezeichneten Bücher finden sich auf dieser Liste. Verlage mit Sitz in der Schweiz von prämierten Büchern sind dieses Jahr:

  • Colmena, Basel
  • Kodoji Press, Baden
  • JRP/Ringer, Zürich
  • Edition Patrick Frey, Zürich
  • Edizioni Periferia, Luzern
  • Jungle Books. St. Gallen
  • Hier und Jetzt, Verlag für Kultur und Geschichte, Baden

Ein Katalog, der durch die Edition Hochparterre vertrieben wird, präsentiert jeweils die Ergebnisse des Wettbewerbs. Dieses Jahr fällt ein völlig neues Katalogkonzept auf: Der Gestalter Teo Schifferli kehrt das Verhältnis um und vertauscht Katalog und Buch. So werden die 19 ausgezeichneten Bücher zu Gefässen für den Katalog. Er ist nicht ein Buch, sondern eine Serie von 19 unterschiedlichen Katalogen, gedruckt in einer Auflage von je 160 Exemplaren. 

Weitere Themen:

1. Internationale Megafusion
1. Waterstones übernimmt Barnes & Noble

2. bpm consult ag
2. KulturKaufhaus Dussmann setzt auf beeline

3. 3 Fragen an ...
3. Nicola Bardola

5. Winterthur
5. lauschig wird fünf Jahre alt

6. Diverse Meldungen
6. Neue Klappen statt Plastikfolie von Hanser / Deutscher Sachbuchpreis / Frankfurt Audio/ Neugründung J.P. Bachem Editionen

7. Preise, Auszeichnungen
7. Heinrich-Böll-Preis für Juli Zeh / Medienecho für Buchhandlung des Jahres 2019

8. SRF Bücherliste vom 16. Juni - 23. Juni 2019
8. 

Top