Schweizer Buchhändler-
und Verleger-Verband

Newsletter Schweizer Buchhandel
Ausgabe 35/2021 vom 15. September 2021

11. Verlagsgruppe Oetinger
11. Susanne Dera neu Head of People & Culture

Kürzlich hat die 46-jährige Susanne Dera die Position des Head of People & Culture in der Verlagsgruppe Oetinger übernommen. In diesem neu aufgestellten Bereich verantwortet sie alle Aktivitäten rund um Human Resources, darunter Personal- und Führungskräfteentwicklung, Organisationsentwicklung, Begleitung bei Veränderungsprozessen, Recruiting und Employer Branding. Susanne Dera verfügt über zehn Jahre Erfahrung in der Leitung von Personalabteilungen in der digitalen und klassischen Kreativindustrie und ist ausgebildeter systemischer Coach. Zuletzt war sie als Director People & Culture bei der Kreativagentur Kolle Rebbe GmbH tätig.

Weitere Themen:

1. Schweizer Buchpreis
1. Das sind die Nominierten

2. Digitale Buchtage
2. Endlich wieder direkten Kontakt!

3. Digitale Buchtage
3. Täglicher Marktplatz von 12.30-13.30 Uhr

4. Rekordverdächtig
4. Grösser, älter, sonniger

5. Theaterplatz-Fest
5. Eine geballte Ladung Kultur

6. Covid-19-Zertifikat
6. So kann es geprüft werden

7. Thomas-Mann-Preis
7. Norbert Gstrein gewinnt

8. BuchBasel
8. Programm-Release und Buchvernissage

9. Spezialisierung
9. Ravensburger sortiert Vertrieb neu

10. Abgang
10. Oliver Vogel verlässt S. Fischer

12. Droemer Knaur
12. Anja Franzen neu im Lektorat

13. Webinar für den Buchhandel
13. Produktgruppe «Kalender» beleuchten

14. SRF-Bücherliste vom 15. bis 23. September
14. 

Susanne Dera ist Head of
People & Culture bei
Oetinger. Foto: Alexander
Hildenberg

Top