Schweizer Buchhändler-
und Verleger-Verband

Newsletter Schweizer Buchhandel
Ausgabe 37/2020 vom 01. Oktober 2020

2. Digitale Buchtage 2020
2. Vorbereitende Webinare

Die Digitalen Buchtage vom 4. und 5. November 2020 leben von Online-Diskussionen und Online-Inputs von Vertreterinnen und Vertretern der Buchbranche. Sie sollen zudem von einem Angebot an vorproduzierten Videos flankiert werden, das die Verlagslandschaft Schweiz lebendig präsentiert.

Um die Bespielung dieser Gefässe durch die Teilnehmenden zu unterstützen, bietet der SBVV im Vorfeld der Digitalen Buchtage Webinare an, die bei der Produktion und Präsentation von Inhalten für den virtuellen Raum helfen. Reservieren Sie sich daher bereits jetzt folgende Webinar-Termine:

12. Oktober 2020, 9.30–12.30 Uhr und 13.30–16 Uhr: Wirkungsvolle Videos einfach produzieren (wird auch als «Konserve» zur Verfügung stehen)
22. Oktober 2020, 9–12 Uhr: Veranstaltungen auf Social Media begleiten
29. Oktober 2020, 10.30–11:45 Uhr: Erfolgsregeln für die Teilnahme an virtuellen Meetings und Konferenzen
29. Oktober 2020, 13:30–15 Uhr: Erfolgsregeln für die Moderation bei virtuellen Meetings und Konferenzen, aufbauend auf Teil 1 am Vormittag

Weiterführende Information zu den Digitalen Buchtagen und den vorbereitenden Webinaren erhalten Sie im SBVV-Newsletter der nächsten Woche.

Weitere Themen:

1. SBVV
1. General-versammlung

3. Buchmessen
3. Buch Wien abgesagt

4. Weiterbildung
4. Kursangebote mit freien Plätzen

5. Buchfestival Olten
5. Die Ausgabe 2020 findet statt

6. Schweizer Buchpreis
6. Die Nominierten

7. Medienmonitor 2019
7. Social Media immer einflussreicher

8. Verlage
8. Edition Moderne zieht um

9. Ausschreibung
9. «Architecture Matters»

10. Diverse Meldungen
10. Hörbücher des Jahres 2020 / Dürrenmatt von A bis Z / Literatur auf Instagram / Literaturtage Zofingen / Ehrenpreis des Österreichischen Buchhandels für Toleranz in Denken und Handeln

11. SRF-Bücherliste vom 1. bis 7. Oktober
11. 

Top