Schweizer Buchhändler-
und Verleger-Verband

Newsletter Schweizer Buchhandel
Ausgabe 23/2021 vom 10. Juni 2021

4. Bolo Klub
4. Acht neue Bilderbuchprojekte am Start

Pünktlich zur Kinderbuchmesse in Bologna präsentiert der Bolo-Klub seine acht neuen, noch unveröffentlichten Bilderbuchprojekte, die im letzten Jahr gemeinsam erarbeitet wurden. Einblicke in die Bilderbuchgeschichten und Illustrationen der diesjährigen Mitglieder Deborah Senn, Delia Hess, Maeva Rubli, Raphaël Kolly, Sabine Rufener, Thomas Grand, Vanessa Hatzky und Wanda Dufner versammelt der Bolo-Klub auf seiner Website. Dort finden sich auch Zitate der diesjährigen Mentorinnen und Mentoren Adrienne Barman, Daniel Fehr, Francesca Sanna und Vera Eggermann, die die Projekte in eigenen Worten schön umschreiben. Die Bolo-Klub-Mitglieder kommen aus der ganzen Schweiz und werden von einer der Mentorinnen und Mentoren – alles renommierten Schweizer Bilderbuchschaffenden – begleitet. Laura D’Arcangelo, Mitglied der ersten Stunde und heutige Ko-Leiterin vom Bolo Klub: «Sie unterstützen unsere Mitglieder dabei, ihr eigenes Kinderbilderbuchprojekt zu entwickeln, tauschen sich mit ihnen aus, geben Einblick in ihr Arbeitsvorgehen und nehmen sie mit bei der Vernetzung in der Verlagswelt.»

Der Bolo Klub wurde im Dezember 2018 vom Illustratorinnenduo It’s Raining Elephants, Nina Wehrle und Evelyne Laube, ins Leben gerufen. Anlass war der Gastlandauftritt der Schweiz an der Kinderbuchmesse in Bologna 2019. Damals durfte der Bolo Klub seine Projekte in Bologna präsentieren mit einer grossen Ausstellung, einem Zeichnungs-Duell und vielem mehr. Seither reist der Bolo Klub alle zwei Jahre mit seinen Mitgliedern an die Bilderbuchmesse nach Bologna, um dort die noch unveröffentlichten Werke zu präsentieren – als wichtiger Teil der lebendigen Bilderbuchszene Schweiz. Dieses Jahr entfällt wiederum die Bühne in Bologna. Auch an der digitalen Bilderbuchmesse gibt es keinen Auftritt des Bolo Klubs. Laura D’Arcangelo sagt, dass stattdessen einige digitale Meetings mit unterschiedlichen Verlagen geplant sind: Eine kleine virtuelle Reise in die Verlagswelt. «Zudem wird für alle Interessierten am 15. September ein Drawing Battle von uns an den Digitalen Buchtagen zu sehen sein. Wir sind auch in Planung für mehrere Ausstellungen in der Schweiz.»

Weitere Themen:

1. Branchenmonitor Buch
1. Positive Signale der Mai-Umsätze

2. Kinderbuchmesse Bologna (14.-17. Juni)
2. Online-Edition beginnt am Montag

3. Eine Frage an ...
3. Julia Ann Stüssi, NordSüd

5. Winterthur
5. Buch am Platz mit Pop-Up-Store

6. Orell Füssli
6. Outlet-Buchhandlung in Ebikon eröffnet

7. Buch Wien 2021
7. Anmeldung für den Schweizer Gemeinschaftstand bis Montag möglich

8. BuchBerlin 2021
8. Neue Wege gehen

9. SIKJM-Jahrestagung
9. Programm ist aufgeschaltet

10. Gourmand World Cookbook Award
10. Vier Auszeichnungen für AT-Verlag

11. SBVV
11. Spezialkonditionen bei DPD

12. SBVV-Weiterbildungskurse
12. Craskurs XML / Basiswissen Buchverlag

13. Diverse Meldungen
13. Friederike Mayröcker gestorben // Deutscher Sachbuchpreis // Frankfurter Buchmesse // Urheberrechtsreform // Literaturfesival Leukerbad // Antiquaria-Preis // Bertelsmann

14. Preise
14. Ehrenpreis des Österreichischen Buchhandels // Huckepack Bilderbuchpreis // Jacob Grimm Preis // Joseph-Breitbach-Preis

15. SRF-Bücherliste 10. bis 17. Juni
15. 

Top