Schweizer Buchhändler-
und Verleger-Verband

Newsletter Schweizer Buchhandel
Ausgabe 23/2021 vom 10. Juni 2021

1. Branchenmonitor Buch
1. Positive Signale der Mai-Umsätze

Der Deutschschweizer Buchhandel verzeichnet im Mai 2021 verglichen mit dem Vorjahresmonat eine Umsatzsteigerung von 16,6 Prozent. Das zeigt der aktuelle Branchenmonitor Buch, erstellt von GfK Entertainment im Auftrag des SBVV. Der Vorjahresvergleich ist immer noch beschränkt aussagekräftig, weil der erste Lockdown in der Schweiz erst am 11. Mai 2020 endete. Die Detailanalyse nach Warengruppen zeigt ein ausgeglichenes Bild ohne Ausreisser.

Weitere Themen:

2. Kinderbuchmesse Bologna (14.-17. Juni)
2. Online-Edition beginnt am Montag

3. Eine Frage an ...
3. Julia Ann Stüssi, NordSüd

4. Bolo Klub
4. Acht neue Bilderbuchprojekte am Start

5. Winterthur
5. Buch am Platz mit Pop-Up-Store

6. Orell Füssli
6. Outlet-Buchhandlung in Ebikon eröffnet

7. Buch Wien 2021
7. Anmeldung für den Schweizer Gemeinschaftstand bis Montag möglich

8. BuchBerlin 2021
8. Neue Wege gehen

9. SIKJM-Jahrestagung
9. Programm ist aufgeschaltet

10. Gourmand World Cookbook Award
10. Vier Auszeichnungen für AT-Verlag

11. SBVV
11. Spezialkonditionen bei DPD

12. SBVV-Weiterbildungskurse
12. Craskurs XML / Basiswissen Buchverlag

13. Diverse Meldungen
13. Friederike Mayröcker gestorben // Deutscher Sachbuchpreis // Frankfurter Buchmesse // Urheberrechtsreform // Literaturfesival Leukerbad // Antiquaria-Preis // Bertelsmann

14. Preise
14. Ehrenpreis des Österreichischen Buchhandels // Huckepack Bilderbuchpreis // Jacob Grimm Preis // Joseph-Breitbach-Preis

15. SRF-Bücherliste 10. bis 17. Juni
15. 

Top