Schweizer Buchhändler-
und Verleger-Verband

Newsletter Schweizer Buchhandel
Ausgabe 38/2021 vom 07. Oktober 2021

9. Personelles
9. 

Edupartner AG, Zürich:
Die Bereiche Medienproduktion und Systemintegration werden im neuen Geschäftsbereich Publishing zusammengefasst. Er wird ab April 2022 von Carsten Schwab geleitet, der seit vielen Jahren zu den Treibern der digitalen Transformation in der deutschsprachigen Verlagswelt gehört. Gegenwärtig leitet Carsten Schwab bei Diogenes als Mitglied der Geschäftsleitung den Bereich Herstellung.

Börsenverein:
Die Fachgruppenversammlung Verlage des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels hat über die neue Aufstellung des Verleger-Ausschusses und seines Vorstands für die Amtszeit von 2021 bis 2024 entschieden. Miglieder sind: Nadja Kneissler, Delius Klasing (Vorsitzende); Doris Janhsen, Droemer Knaur (stellvertretende Vorsitzende); Christian Schumacher-Gebler, Bonnier Gruppe (stellvertretender Vorsitzender); Björn Budruch, Verlag Barbara Budrich; Grusche Juncker, Goldmann, Luchterhand, btb, Wunderraum, Mosaik, Kailash, Arkana und PRHV; Joachim Kaufmann, Carlsen; Jo Lendle, Hanser; Johann Meiner, Felix Meiner Verlag; Constanze Neumann, Aufbau; Monika Schlitzer, Dorling Kindersley .

Jacoby & Stuart, Berlin:
Renata Sielemann, zuvor bei Diogenes, ist seit 1. Oktober neue Vertriebsleiterin. Sie folgt auf Chiara Hoensbroech.

Ullstein Buchverlage, Berlin:
Sonnhild Raschke unterstützt seit 1. September das Key Account Management und betreut vorwiegend Weltbild, den Bahnhofs- und Flughafenbuchhandel sowie Kunden ausserhalb des Sortimentsbuchhandels. Per Mitte Oktober verstärkt ausserdem Linda Brockmeier als Digital Sales Managerin das Vertriebsteam. Sie wird vor allem den Onlinehandel weiter ausbauen.

Droemer Knaur Verlagsgruppe, München:
Am 1. September übernahm Rudolf Streubel die Position des Key Account Managers Buchhandel innerhalb des Vertriebs der Geschenkverlage Groh, Pattloch und Elma van Vliet.

SCM Verlagsgruppe, Witten, Asslar und Holzgerlingen:
Der Vorstand hat Alexander Weinstock zum neuen kaufmännischen Geschäftsführer berufen. Er trat per 1. Oktober die Nachfolge von Marco Abrahms an.

Weitere Themen:

1. Schweizer Buchpreis
1. Die Autoren sind bereit

2. Nobelpreis der Literatur
2. Abdulrazak Gurnah gewinnt

3. Frankfurt Conference
3. Teilnehmende Verlage gesucht!

4. AVA-Quiz
4. Die Gewinner stehen fest

5. Branchenmonitor Buch
5. Weiterhin im Plus

6. Buchhandelskette Fontis
6. Neue Standorte zum Geburtstag

7. Politische Verfolgung
7. Solidarität des A*dS mit den Autorinnen und Autoren aus Belarus

8. Preise und Auszeichnungen
8. 

10. SRF-Bücherliste vom 6. bis 13. Oktober
10. 

Top