Schweizer Buchhandels- und
Verlags-Verband SBVV

Newsletter Schweizer Buchhandel
Ausgabe 21/2024 vom 23. Mai 2024

1. Leserreise nach Frankfurt
1. Jetzt anmelden!

Zum ersten Mal seit langer Zeit bietet der Schweizer Buchhandel, das Organ des SBVV, eine Leserreise an die Frankfurter Buchmesse an. Sie findet statt vom 16. bis 18. Oktober. Zielgruppe sind alle, die sich für Bücher interessieren: Buchhändler, Verlegerinnen, Lektoren, Buchgestalterinnen, aber auch alle begeisterten Leserinnen und Leser. Als Reiseleiter fungiert Marius Leutenegger, Redaktionsleiter des Schweizer Buchhandels. Er arbeitet seit Jahrzehnten als (Buch-)Journalist und hat schon unzählige Leserreisen geleitet. Die Teilnehmenden dürfen einiges erwarten: Sie erhalten eine offizielle Führung durch die Messehalle – inklusive Einblick hinter die Kulissen. Zudem sind sie zum traditionellen Literaturabend im Schweizer Generalkonsulat eingeladen, besuchen den Auftritt des Ehrengasts Italien und sind am Empfang am Schweizer Gemeinschaftsstand dabei. Ebenso zum Programm gehören der Besuch des Stwuwwlpeter-Museums, eine Führung durch die Frankfurter Altstadt und einiges mehr. Das detaillierte Programm, die verschiedenen Buchungsmöglichkeiten und den Anmeldetalon finden Sie auf der Website des SBVV. Das wird ein Erlebnis! Also: Zögern Sie nicht, und melden Sie sich noch bis zum 31. Juli an!


Weitere Themen:

Der Schweizer Gemeinschaftsstand in Frankfurt. Foto: Marius Leutenegger

Top