Schweizer Buchhändler-
und Verleger-Verband

Newsletter Schweizer Buchhandel
Ausgabe 44/2021 vom 18. November 2021

8. Eventi letterari Monte Verità
8. Dante Alighieri und die Pandemie

Die neunte Ausgabe der Eventi letterari Monte Verità in Ascona vom 7. bis 10. November stand im 700. Todesjahr Dante Alighieris ganz im Zeichen des Dichters der Göttlichen Komödie. Der Titel des diesjährigen Literaturfestivals «Das andere Leben» kommt in Dantes Dichtung mehrmals vor und verband sich in den Diskussionen am Festival mit den Verunsicherungen einer Gesellschaft am Rande einer Pandemie. Autorinnen und Autoren wie Joachim Sartorius, Stefano Boeri, Helena Janeczek, Natascia Tonelli, Nadia Fusini, Thomas Hürlimann, Paolo Cognetti, Judith Hermann und Manuel Vilas diskutierten die zentrale Frage dieser Ausgabe: Ist ein «anderes Leben» wirklich möglich? Auf der Webseite www.eventiletterari.swiss oder auf dem YouTube-Kanal des Festivals lassen sich die Diskussionen als Video anschauen.

Weitere Themen:

1. LIBER
1. Schlussspurt: Noch zehn Tage Fundraising

2. Zug
2. Lüthy-Gruppe übernimmt Papnova-Papeterie

3. St. Gallen
3. Orell Füssli eröffnet Filiale im Bahnhof

4. Bayerischer Buchpreis
4. Live-Entscheidung nach Diskussion

5. Loewe/Egmont
5. Comics für Kinder boomen

6. Literaare Herbstlese
6. Fokus Schweizer Literatur

7. Crime Cologne Award
7. Joachim B. Schmidt gewinnt

9. Biodiversität in der westlichen Literatur
9. Wenn die «Eiche» zum «Baum» wird

10. Weltbild
10. Acht Filialen gehen an Hugendubel über

11. Diverse Meldungen
11. 

12. Preise
12. 

13. SRF-Bücherliste
13. 

© Eventi letterari Monte Verità

Top