Schweizer Buchhändler-
und Verleger-Verband

Newsletter Schweizer Buchhandel
Ausgabe 17/2021 vom 29. April 2021

2. Buch Wien 2021
2. Ab sofort sind Anmeldungen zum Schweizer Gemeinschaftsstand möglich

Die Buch Wien ist das wichtigste Ereignis der österreichischen Buchbranche und mit vielen ausstellenden Verlagen ein Ort der Inspiration und des Austauschs. Hoffentlich werden vom 10. bis 14.November 2021 wieder viele österreichische Kolleginnen und Kollegen, Buchfans sowie Kundinnen und Kunden auf der Buch Wien anzutreffen sein. Schweizer Verlage können sich ab sofort für die Teilnahme am SBVV-Gemeinschaftsstand anmelden. Auch dieses Jahr übernimmt der SBVV den Buchverkauf für die teilnehmenden Verlage. Nutzen Sie die Gelegenheit, dem Wiener Publikum in der Vorweihnachtszeit Ihre Novitäten anzubieten. Informationen zu den Preisen sowie die Online-Anmeldung sind auf der Website des SBVV zu finden.

Und nicht vergessen: Alle Aussteller oder Mitaussteller können bei der Buch Wien Veranstaltungen anmelden. Vorschläge zu den unterschiedlichsten Themen und Gebieten lassen sich bis zum 31. Mai per E-Mail einreichen.

Weitere Themen:

1. Buchhandlung und Verlag des Jahres
1. Stimmen Sie jetzt ab!

3. Schweizer Vorlesetag
3. Gleichzeitig beraten und vorlesen ist schwierig

4. Treffpunkt für Bücherfans
4. Book Circle ist online

5. Schweizer Schriftstellerweg
5. Neue Hörstationen

6. Pro Helvetia bietet Residenzen an
6. Arbeiten in Venedig

7. Studie
7. Verlegerische Vielfalt bedroht

8. Die besten Kriminalromane 2021
8. Tommie Goerz gewinnt «Oscar der Kriminalliteratur»

9. Korbinian - Paul-Maar-Preis
9. Schweizer Autorin nominiert

10. Jean-Paul-Preis
10. Barbara Honigmann gewinnt

11. Sheikh Zayed Book Award
11. Preisträger 2021 bekannt

12. «BücherFrau» des Jahres
12. Doris Hermanns geehrt

13. SRF-Bücherliste vom 29. April bis 5. Mai
13. 

Top