Schweizer Buchhändler-
und Verleger-Verband

Newsletter Schweizer Buchhandel
Ausgabe 17/2021 vom 29. April 2021

11. Sheikh Zayed Book Award
11. Preisträger 2021 bekannt

Aus 57 Ländern sind insgesamt 2349 Einsendungen für den Sheikh Zayed Book Award 2021 eingegangen – Rekord! Die Gewinner der verschiedenen Sparten erhalten je rund 168’000 Euro. Die Gewinner in den Kategorien Kinder- und Jugendliteratur sowie Literatur können sich ausserdem für eine SZBA-Übersetzungsförderung bewerben. Die Auszeichnungen werden per Youtube-Livestream während der Abu Dhabi International Book Fair vom 23. bis 29. Mai im National Exhibition Centre überreicht.

Preisträger 2021:

Kategorie Literatur: Iman Mersal aus Ägypten mit «Fee Athar Enayat Al Zayyat» (In the Footsteps of Enayat Al-Zayyat)

Kategorie Kinder- und Jugendbuch: Mizouni Bannani aus Tunesien mit «Rehlat Fannan» (An Artist’s Journey)

Kategorie Nachwuchsautorinnen und -autoren: Dr. Asma Muqbil Awad Alahmadi aus Saudi-Arabien mit einer Studie zur bemerkenswerten Zunahme von Autorinnen in Saudi-Arabien von 1999 bis 2012: «Eshkalyat Al Thaat Al Saredah Fee Al Rwayah Al Nesaayah Al Saudiah» (The Problems of the Narrated Self in the Saudi Feminist Novel)

Kategorie Arabische Kultur in anderen Sprachen: Tahera Qutbuddin aus den USA mit «Arabic Oration: Art and Function»

Kategorie Verlagswesen und Technologie: Dar Al Jadeed aus dem Libanon

Kategorie Übersetzungen: Michael Cooperson aus den USA für die Übersetzung von «Impostures by Al-Hariri» aus dem Arabischen ins Englische

Kategorie Literatur- und Kunstkritik: Khelil Gouia aus Tuniesien mit «Massar al Tahdeeth fil Funoon zum Tashkeeliyya men zum Ursooma ela al Lawhah» (The Evolution of Art from Doodle to Painting)

Kategorie Beitrag zur Entwicklung der Nationen: Saeed El-Masry aus Ägypten mit «Turath al Este’la Bayn al Folklore wal Majal al Dini» (The History of Arrogance: Between Faith and Folklore)

Weitere Themen:

1. Buchhandlung und Verlag des Jahres
1. Stimmen Sie jetzt ab!

2. Buch Wien 2021
2. Ab sofort sind Anmeldungen zum Schweizer Gemeinschaftsstand möglich

3. Schweizer Vorlesetag
3. Gleichzeitig beraten und vorlesen ist schwierig

4. Treffpunkt für Bücherfans
4. Book Circle ist online

5. Schweizer Schriftstellerweg
5. Neue Hörstationen

6. Pro Helvetia bietet Residenzen an
6. Arbeiten in Venedig

7. Studie
7. Verlegerische Vielfalt bedroht

8. Die besten Kriminalromane 2021
8. Tommie Goerz gewinnt «Oscar der Kriminalliteratur»

9. Korbinian - Paul-Maar-Preis
9. Schweizer Autorin nominiert

10. Jean-Paul-Preis
10. Barbara Honigmann gewinnt

12. «BücherFrau» des Jahres
12. Doris Hermanns geehrt

13. SRF-Bücherliste vom 29. April bis 5. Mai
13. 

Top