Schweizer Buchhändler-
und Verleger-Verband

Newsletter Schweizer Buchhandel
Ausgabe 17/2021 vom 29. April 2021

10. Jean-Paul-Preis
10. Barbara Honigmann gewinnt

Mit dem Jean-Paul-Preis des Freitstaats Bayern wird alle zwei Jahre ein literarisches Gesamtwerk gewürdigt. Dieses Jahr wird die mit 15’000 Euro dotierte Auszeichnung zum 20. Mal verliehen, und zwar an Barbara Honigmann für ihr Lebenswerk. Sie kam 1949 in Ostberlin zur Welt und lebt seit den 1980er-Jahren in Strassburg. Barbara Honigmann studierte Theaterwissenschaft an der Humboldt-Universität und war anschliessend als Dramaturgin und Regisseurin in Brandenburg, an der Volksbühne sowie am Deutschen Theater in Ostberlin tätig. Seit 1975 ist Barbara Honigmann, welche die DDR 1984 verliess, freie Schriftstellerin. Die Jury würdigte ihr «vielschichtiges, oft autobiografisch grundiertes Werk». Als Erinnernde überlasse sie sich den autobiografischen Materialien und betrachte diese in der literarischen Spiegelung. Ihre «unaufgeregt leise, manchmal fast karge und gleichzeitig eindringliche Erzählweise» verdecke nie den Untergrund ihres literarischen Werks: die Erfahrungen, die mit der Verfolgung und Ermordung der europäischen Juden durch die Deutschen verbunden seien, aber auch das wenig beachtete jüdische Leben in der DDR.

Lässt es die Covid-19-Pandemie zu, findet die Preisverleihung im Dezember statt.

Weitere Themen:

1. Buchhandlung und Verlag des Jahres
1. Stimmen Sie jetzt ab!

2. Buch Wien 2021
2. Ab sofort sind Anmeldungen zum Schweizer Gemeinschaftsstand möglich

3. Schweizer Vorlesetag
3. Gleichzeitig beraten und vorlesen ist schwierig

4. Treffpunkt für Bücherfans
4. Book Circle ist online

5. Schweizer Schriftstellerweg
5. Neue Hörstationen

6. Pro Helvetia bietet Residenzen an
6. Arbeiten in Venedig

7. Studie
7. Verlegerische Vielfalt bedroht

8. Die besten Kriminalromane 2021
8. Tommie Goerz gewinnt «Oscar der Kriminalliteratur»

9. Korbinian - Paul-Maar-Preis
9. Schweizer Autorin nominiert

11. Sheikh Zayed Book Award
11. Preisträger 2021 bekannt

12. «BücherFrau» des Jahres
12. Doris Hermanns geehrt

13. SRF-Bücherliste vom 29. April bis 5. Mai
13. 

Top